Testosteron Booster Kaufen – Muskelaufbau

 

Jeder weiß, Testosteron und Wachstumshormon spielt eine bedeutende Rolle in den Aufbau von Muskeln und Kraft. Vielleicht diejenigen, die dies am besten wissen, sind Sportler, vor allem Bodybuilder. Bei Männern spielt Testosteron eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der männlichen Fortpflanzungsgewebe, wie die Hoden und Prostata sowie sekundären Geschlechtsmerkmale wie erhöhte Muskel, Knochenmasse zu fördern und das Wachstum der Körperbehaarung.

Wachstumshormon (GH) ist ein Peptidhormon, das Wachstum stimuliert, Zellvermehrung und Zellregeneration in Menschen und anderen Tieren. Das menschliche Wachstumshormon wird von Menschen für seine anabole oder Muskelaufbau, Eigenschaften eingesetzt. Testosteron booster hier

Weitere Informationen über Testosteron und testo Booster

Bodybuilder und Athleten, die diese beiden Hormone erhöhen wollen, werden oft dazu gebracht, ihre Fitness-Studio-Routine löst eine Erhöhung sowohl zu glauben, was zu einer verbesserten Muskelmasse führt. Jedoch neue Forschung von Wissenschaftlern an der McMaster University zeigt, dass belastungsinduzierter Testosteron und Wachstumshormon keine Rolle spielt Muskel beim Aufbau nach testosteron boosterdem Gewichtheben, und diejenigen, die diese Hormone durch verschiedene Übungsprogramme zu verändern suchen, tun dies vergeblich.

Zwei getrennte Studien, veröffentlicht im Journal of Applied Physiology und European Journal of Applied Physiology, wurden durchgeführt, um zu bestimmen, ob die anabole Hormone Testosteron und Wachstumshormon beeinflusst Muskelproteinsynthese. Die Proteinsynthese ist der Prozess, der letztlich zu einer erhöhten Muskelmasse.

Die erste Studie bestand aus den beiden männlichen und weiblichen Teilnehmer und jede beteiligte sich an einem intensiven Bein ausüben. Auch wenn es eine 45-fache Differenz in Testosteron Anstieg war, Männer und Frauen produziert neue Muskel-Protein in genau der gleichen Geschwindigkeit.

Die zweite Studie analysierten die post-exercise hormonelle Reaktionen von 56 jungen Männern im Alter von 18 bis 30. Diese Männer an fünf Tagen pro Woche trainiert, für 12 Wochen. Einige Männer gewann keine Muskelmasse, während einige eine erhebliche Menge gewonnen. Ihre Mengen von Testosteron und Wachstumshormon nach dem Training, zeigte jedoch keine Beziehung zu Muskelwachstum oder Kraft zu gewinnen.

Testosteron Booster

Im Gegensatz zu dem, was die Hypothese aufgestellt wurde, fanden die Forscher heraus, dass Cortisol auf den Gewinn an Muskelmasse verbunden war. Dies war überraschend, wie Cortisol gedacht wird, die entgegengesetzte Wirkung von anabolen Hormonen zu haben, die Proteinsynthese zu reduzieren und Gewebe brechen.

„Während Testosteron definitiv anabole und fördert das Muskelwachstum bei Männern und Frauen in hohen Dosen, wie sie bei Steroid-Missbrauch verwendet, unsere Ergebnisse zeigen, dass die natürlich vorkommenden Mengen von Testosteron nicht beeinflussen die Rate der Muskelproteinsynthese“, sagte Daniel West, Hauptautor der beiden Studien und Doktorand in der Abteilung für Kinesiologie an der McMaster.

Die Ergebnisse dieser Studien sind interessant, die weit verbreiteten Meinung man bedenkt, dass, wie die Kniebeuge und Kreuzheben Auslöser anaboles Hormon Spikes ausübt, was zu erhöhten Muskelmasse führt. „Die Idee, die Sie können oder sollten gesamten Übung Trainingsprogramme zu versuchen, Testosteron oder Wachstumshormon zu manipulieren Ebenen falsch ist, stützen“, sagt Stuart Phillips, ein Professor in der Abteilung für Kinesiologie. „Es gibt einfach keinen Beweis, um dieses Konzept zu unterstützen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.